AKTUELLES

Das 1. Quartal 2021 sollte eigentlich vom Montag, 4. Januar bis Mittwoch, 31. März dauern...

Zur Zeit muss die Yogaschule aber leider geschlossen bleiben. 

Im Moment ist noch nicht klar wie die Regelungen für das neue Quartal 2021 sein werden, da die kantonalen Verordnungen von den Bundesbeschlüssen abweichen. Gerne informiere ich Euch, sobald ich mehr weiss.

 

 

29.10.2020 Verschärfte Corona-Massnahmen - Welche Regelungen gelten im Yoga? 

Liebe Yogafreunde,

nach sorgfältiger Recherche darf ich Euch mit Freude mitteilen, dass bei uns im Yoga keine Maskenpflicht während des Unterrichtes gilt. Das bestehende Schutzkonzept bleibt natürlich bestehen. Weiterhin gilt also eine Maskenpflicht für alle beim Kommen und Gehen und die bisherigen Massnahmen wie Lüften, Händewaschen etc.

Zum Üben dürft ihr Eure Maske nach wie vor ausziehen. Freiwilliges Tragen einer Maske ist selbstverständlich Entscheidung jedes Einzelnen.

Ich als Kursleiterin trage während des Unterrichtes die ganze Zeit Maske, da ich mit vielen Menschen Kontakt habe und Euch damit schützen möchte.

Hier findet Ihr den Link zur offiziellen Info des BAG

 

 

Update Montag, 19 Oktober 2020:

Laut den Richtlinien des BAG dürfen in meinem Yogaraum 10 Teilnehmer Yoga üben. Auf Grund der aktuellen Lage habe ich die Gruppengrösse 7 - 8 Personen reduziert. Bei den Senioren/Innen sind es Gruppengrössen von 5 - 7 Teilnehmer/Innen.

Ich hoffe sehr, dass Ihr Euch damit sicher und wohl fühlen könnt.

Nach wie vor bin ich überzeugt, dass Yoga unser Immunsystem stärkt, unsere Gedanken-Karusselle beruhigt und uns insgesamt stabiler, heiterer und gelassener durch das Leben gehen lässt. Diese Überzeugung beruht auf den Erfahrungen, die ich über viele Jahre gemacht habe. Ich schöpfe selbst sehr viel Ruhe und Zuversicht aus meiner eigenen Yoga- und Meditationspraxis. Das möchte ich nicht missen. Deshalb ist es mir sehr wichtig, den Unterricht auch unter erschwerten Bedingungen weiter zu führen. 

 

Damit wir uns zur Zeit im Yoga treffen können, sind einige neue Regeln zu beachten. Diese sind vom Berufsverband der Yogalehrer vorgegeben:

 - Im Eingangsbereich, der Garderobe und bis Ihr auf der Matte sitzt tragt Ihr bitte Eure Maske auf. Ebenso beim Verlassen des Raumes.

- Bitte bringt ein kleines Stoff - oder Plastiksäckli mit, um die Maske während der Stunde darin aufzubewahren, damit sie nicht auf dem Boden liegt.

 

Nicht neu aber immer noch gültig:

 - ein Tuch als Mattenauflage ist obligatorisch

- Vor dem Betreten des WCs oder Yogaraumes bitte die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel desinfizieren.

- Falls Ihr Krankheitssymptome habt, bleibt bitte lieber zu Hause.

 

Bleibt alle gesund und verliert in all dem "Gewusel" Euer Lachen und Eure Lebens-Freude nicht.

Herzlich

Claudia

 


Jahresplan Gruppenkurse 2021

Yoga-Quartale

1. Quartal 2020       4. Januar bis 31. März
2. Quartal 2020 1. April bis 3.Juli   
   
   
   
3. Quartal 2020 10. August bis 25. September
4. Quartal 2020 19. Oktober-20. Dez.

Ferien | Feiertage | Kursausfälle

1. Quartal 2020     

8. bis 12. Februar (2. Woche Sportferien)

2. Quartal 2020

2. bis 5. April (Ostern)

 

3. bis 14. Mai

 

 

Sommerferien

5. Juli bis 6. August

3. Quartal 2020

24. September bis 15. Oktober

4. Quartal 2020

19. Dezember bis 3. Januar 2022

   

Neu - und Wiedereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!

Ich freue mich auf Dich.



Sunday-morning-Yoga

Im Sunday morning Yoga nehmen wir uns Zeit für einen entspannten und bewussten Einstieg in den Sonntag. Wir greifen Themen aus dem aktuellen Gruppenunterricht auf und vertiefen sie oder üben etwas ganz Neues. 

Die Yogalektion wird etwas mehr als eine Stunde dauern.

Im 2. Teil des Morgens möchte ich mit Euch eine geführte Meditation üben. 

In der Meditation wird unser Geist nochmals ganz anders gesammelt und ausgerichtet als während der Yogaübungen. 

Während wir asana (Yogaübungen) praktizieren, entwickeln wir ein besseres Bewusstsein für unseren Körper und unseren Atem. Wir lernen beides sanft zu führen und spüren immer besser, wie wir die Übungen ausführen müssen, dass sie uns wohltun.

Genauso geschieht es auch mit unserem Geist in der Meditation. Wir erfahren deutlicher wie er arbeitet und lernen ihn sanft und geduldig zu lenken. Das Resultat ist mehr innere Ruhe, klarere Gedanken und mehr Heiterkeit in unserem Gefühlsleben.

Zeit: 10.00 - 11.30

Kurskosten CHF 30.- / 90 min. (bitte bar mitbringen)

 

Termine 2021

 

Im Moment sind leider keine Events geplant. 



Yogaferien im Piemont Frühling 2020

leider abgesagt

Neue Daten folgen baldmöglichst.