ATMEN    BEWEGEN    SEIN

Hallo, Schön bist du da!

Du hast es vermutlich bereits in den Nachrichten gehört. Ab dem 16. März, Mitternacht gilt die "aussergewöhnliche Lage" in der gesamten Schweiz. Das betrifft mich/uns auch mit dem Yogaunterricht als "Gruppenveranstaltung". Ich schliesse also meine Schule - vermutlich bis zum 19. April. Leider kann ich auch keinen Einzelunterricht durchführen. Er gilt als nicht-medizinische Therapie und es ist deshalb zur Zeit nicht erlaubt Einzelstunden zu erteilen.

Ich werde in dieser Zeit aber nicht untätig sein und möchte euch einen kleinen Ersatz anbieten. Meine Idee ist, euch kurze, einfach auszuführende Yogapraxen auf meiner Homepage zur Verfügung zu stellen. Wer Lust hat, kann ja auch mal versuchen zu hause zu praktizieren und so den Kontakt zum Yoga ein bisschen zu halten. Dazu muss ich mich jedoch erst in die "blog-funktionen" meiner Homepage einlesen und mit Tonaufnahmen, Strichmännli-zeichnungen oder Videos experimentieren. Gebt mir also ein bisschen Zeit. Ihr werdet sicher von mir hören ;-) . Ich glaube immer noch, dass es grade jetzt wichtig ist, bei sich bleiben! Und nicht in Ohnmacht oder Lethargie zu fallen. In allem, was uns begegnet können wir auch etwas Gutes finden und etwas lernen - auch wenn es manchmal nicht so leicht ist. 

In diesem Sinne fühlt euch alle ganz herzlich gegrüsst .

 

Namasté 🙏😊

Eure Claudia

Hallo. Schön bist du da!

 

Absichtlich und zuversichtlich belasse ich den ursprünglichen Begrüssungstext hier an dieser Stelle.

Corona / COVID19 wird vorbeigehen, wie vieles andere auch und ich erwarte den Tag mit Freude, an dem dieser Text wieder an seine alten Platz zurück kann.  

 

 

Suchst du einen Moment in deinem Alltag, um bewusst durch zu atmen, deinen Körper achtsam zu bewegen und für eine Weile ganz bei dir zu sein?

Dann ist Yoga eine gute Idee!

Meine Yogaschule liegt am Rande der Altstadt von Schaffhausen, nahe der Schifflände. Seit 2001 unterrichte ich Vini-Yoga in Schaffhausen. 

Was ist Vini-Yoga?

Das ist kein eigener Yogastil, sondern eine bestimmte Art und Weise Yoga zu üben.

 

Was ist das besondere an Vini-Yoga?

  • die Yogaübungen werden an deine körperlichen Möglichkeiten angepasst
  • dein Atem fliesst in allen Bewegungen mit und unterstützt deine Konzentration
  • je nach deinen Bedürfnissen gibt es Übungsvarianten, die du ausprobieren kannst
  • dabei erlebst du selbst, welche Intensität dir gerade gut tut 
  • mit etwas Übung entwickelst du ein sicheres Gespür dafür wo deine Möglichkeiten und Grenzen liegen
  • es ist sehr gut geeignet für Übende, die körperliche Einschränkungen mitbringen. 

Was mich persönlich am Vini-Yoga immer wieder überzeugt und begeistert ist, dass es für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist und jeden Menschen da abholt, wo er gerade steht.  

 

 

Probier es aus!